Tag: 2. Januar 2022

Was geschah am 2. Januar?

29. Tevet 5782 Geboren: 1835 wird Mendele Moicher Sforim in Kopyl bei Minsk geboren. Die Übersetzung des Namens lautet: Mendele der Buchhändler. Gemeinsam mit Sholem Alejchem und Jitzchok Leib Peretz gilt er als einer der drei Urväter der klassischen jiddischen Literatur. Geprägt durch sein… Weiterlesen ›