Timeline

Was geschah am 10. Mai?

9. Ijjar 5782 Israelische Technologie: 2022 Die in Herzliya ansässige internationale Mitrelli Gruppe hat mit einer israelischen Entwicklung das Leben vieler Angolaner einfacher gemacht. Statt, wie bisher jeden Tag, manchmal auch mehrmals einen 2 ½ km langen Weg auf sich nehmen… Weiterlesen ›

Was geschah am 8. Mai?

7. Ijjar 5782 Terror: 2022 Am Donnerstagabend, nach dem Ende der Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag befanden sich zahlreiche Menschen in Elad auf dem Weg nach Hause. Unter ihnen auch Boaz Gol und Yonathan Havakuk. Oren Ben Yiftah ein Berufsfahrer aus Lod nahm… Weiterlesen ›

Was geschah am 5 Mai?[1]

4. Ijjar 5782 Der heutige Tag steht ganz unter dem Zeichen vom 74. Unabhängigkeitstag des Staates Israel. Gestern Abend begannen die offiziellen Feierlichkeiten mit dem Anzünden der Fackeln. Die Ehre, an dieser Zeremonie auf dem Herzl Berg aktiv teilnehmen zu… Weiterlesen ›

Was geschah am 4. Mai?

3. Ijjar 5782 Gestorben:  2018 verstarb der am 5. Oktober 1937 als Abraham Reichstadt in Jaffa geborene Abi Ofarim in München-Schwabing. Über Ofarims Kindheit ist nur sehr wenig bekannt. Bereits als 12-Jähriger begann er, an einer künstlerischen Karriere zu arbeiten. Seinen Militärdienst absolvierte… Weiterlesen ›

Was geschah am 3. Mai?

2. Ijjar 5782 Geboren:  1898 wurde Golda Meir, geborene Goldie Mabovitch, in Kiew, damaliges Russisches Reich, heute Ukraine, geboren. Schon als Kind musste sie antijüdische Pogrome in ihrer Heimatstadt miterleben. Ihr Vater floh 1903 in die USA. Drei Jahre später holte er seine… Weiterlesen ›

Timeline 2. Mai – Theodor Herzl

1.Ijjar 5782 Anlässlich des heutigen Geburtstages von Theodor Herzl gibt es heute eine nur ihm gewidmete Timeline. 1860 wird Theodor Herzl in Pest, im Königreich Ungarn geboren. Seine Kinder- und Jugendjahre wurden stark von seiner Mutter, Hanna Herzl geprägt, die der österreichisch-ungarischen Kultur anhing… Weiterlesen ›

Was geschah am 1. Mai?

30.Nissan 5782 Geschichte: 1886 rief die nordamerikanische Arbeiterbewegung zu einem ganztägigen Streik auf. Das Ziel war es, den 8-Stunden Arbeitstag zu erzwingen. Das Datum wurde gewählt, weil an diesem Tag traditionell Wechsel in den Arbeitsstellen stattfanden. Bis dahin betrug die Arbeitszeit in der… Weiterlesen ›

Was geschah am 30. April?

29. Nissan 5782 Geschichte:  1945 Adolf Hitler und seine Ehefrau Eva Braun nehmen sich im Führerbunker von Berlin das Leben. Damit endete nach 12 Jahren das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte.  Insgesamt wurden knapp 19 Millionen Menschen durch die Nationalsozialisten ermordet…. Weiterlesen ›

Was geschah am 27. April?

26. Nissan 5782 Geschichte: 2022 Heute Abend beginnt in Israel der Holocaust Gedenktag. Israel gedenkt der sechs Millionen während der Nazizeit ermordeten Juden. Gedenkt es aber auch der Überlebenden, die nach dem Krieg geglaubt haben, in Israel ein sicheres Leben in Würde… Weiterlesen ›